Infos zum Katzenkauf eines Lennoxlovchens / Aufzucht

Wir und unsere Katzenfamilie gehören dem Katzenverein Leverkusen e.V. (KVL e.V.) an.

Unsere Lennoxlovchen dürfen im Alter von ca. 13-14 Wochen (weiße Babies etwas später, da sie noch zum Audiometrietest müssen ... ) ihr erstes Heim verlassen und in die Welt hinausziehen, um sich dort ihre Menschen als "Sklaven auf Lebenszeit" zu halten. Die Babies werden innerhalb dieser Zeit bei uns zweimal entwurmt, zweifach gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft (Tollwut und weitere Impfungen auf Wunsch) und vor der Abgabe tierärztlich untersucht.

Wir ziehen unsere Kleinen nach bestem Wissen und Gewissen und vor allem mit ganz viel Liebe groß.

Ab Geburt werden die kitten - nach Bedarf - mit Aufzuchtmilch (Golden Goat Ziegenmilch) zugefüttert, um die Mutter bei ihrer harten Arbeit zu unterstützen. Ihre erste "halbfeste" Nahrung dürfen sie mit ca. 4-5 Wochen einnehmen, dann gibt es Kitten-Nassfutter verdünnt mit Ziegenmilch, um die Umstellung auf feste Nahrung zu erleichtern. Später lassen wir dann die Ziegenmilch weg. Zusätzlich bekommen die kleinen Mäuse ab einem Alter von ca. 6-8 Wochen Hähnchenbrustfilet in Mini-Stückchen und dann auch Trockenfutter angeboten. So erhalten sie bei uns eine Komplettversorgung und sind für ihren Auszug gerüstet. Das "Katzenklöchen" steht ca. ab der 4. Lebenswoche bereit und es ist immer wieder ein Phänomen zu sehen, wie schnell alle Babies diese auch nutzen. Bis zu ihrem Auszug kennen die Babies sowohl Katzentoiletten mit als auch ohne Haube.

Ab der ca. 8-10. Woche dürfen die Bärchen dann unser ganzes Haus erobern und es geht so richtig rund hier. Dabei lernen sie auch z.B. wie man eine Treppe hinauf und hinunter kommt und daß es auch noch andere "Raubtiere" ausser ihrer eigenen Rasse gibt ... nämlich z.B. unsere Hunde (die Kinder kennen sie ja vorher schon ...). Durch das Aufwachsen der Kleinen mit unseren Kindern, den anderen Katzen und unseren Hunden sind sie dann schon "abgehärtet" und nichts bringt sie so leicht aus dem Gleichgewicht. Die Sozialisation ist daher bisher immer bestens gelungen und wir sind schon ein bißchen stolz solch schöne, wesensfeste kleine Wesen in ihre neuen Zuhause entlassen zu können.

Hinzufügen möchte ich noch, was für mich ganz wichtig ist, daß ALLE unsere Tiere, die bei uns leben, hier auch bis zu ihrem Lebensende bleiben. Bei uns wird keine Katze, nachdem sie als "Zuchttier" in Rente geschickt wird, abgegeben oder aussortiert. Sie sind ein Teil unserer Familie und alleine der Gedanke daran ein Tier abgeben zu müssen würde uns das Herz brechen.

Ebensowenig werden hier Katzen separat gehalten - und das funktioniert sogar mit unseren potenten Katern. Es gibt - und darüber bin ich sehr froh - keine Katerkämpfe und nur manchmal ein paar "zickende Weiber". Aber alles in allem funktioniert das Zusammenleben aller unserer Tiere sehr gut und so soll es auch bleiben.

Unsere Vertragsbedingungen / Kaufvertrag 

 

Maine Coon und BKH of Lennoxlove

 

Juditha Hering

Langendernbacher Str. 35, 65599 Dornburg

Telefon: 06436-911723

E-Mail: Juditha.Hering@t-online.de

HP: www.cattery-of-lennoxlove.de

 

Die Züchterin versichert eine private Hobbyzucht zu betreiben und keine gewerbliche Zucht zum Zwecke der Gewinnerzielung !

 

Kaufvertrag

 

zwischen dem oben genannten Züchter (als Verkäufer) und dem Käufer:

 

Name:_____________________________________________________

Straße:____________________________________________________

Wohnort:___________________________________________________

Telefon:____________________________________________________

E-Mail / HP:_________________________________________________

 

wird folgende Vereinbarung getroffen:

 

Der Käufer / die Käuferin erwirbt die am: ____________ geborene Katze / Kater

_________________of Lennoxlove der Rasse __________________ in der

Farbe ______________________

Vater: ______________________ Mutter: ________________________

Zuchtbuchnummer: _____________________________ registriert bei KVL e.V. (Katzenverein Leverkusen)

als Liebhabertier / Zucht-/Showtier.

Bei Abgabe als Liebhabertier verpflichtet sich der Käufer die Katze bis zum Alter von einem Jahr kastrieren zu lassen !

 

Der Kaufpreis beträgt Euro: ___________, in Worten: ______________________

Bei Reservierung sind Euro ____________, in Worten: ______________________

als Anzahlung zu entrichten.

Der Restbetrag von Euro ______________, in Worten: ____________________

wird bei Übergabe des Tieres fällig. Bei Nichtabnahme hat der Käufer keinen Anspruch auf Erstattung der Anzahlung.

Die Katze ist 3-fach entwurmt und 2-fach gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft.

Der Impfpass und die Ahnentafel werden mit Übergabe des Tieres dem Käufer ausgehändigt.

Folgende Kaufvertragsbedingungen werden im Interesse des Tieres vereinbart:

  • * Der Züchter versichert, dass das Tier zum Zeitpunkt der Übergabe gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist. Weitere Tests und / oder Impfungen erfolgen auf Wunsch des Käufers und gehen zu seinen Lasten.

  •  

  • * Das Tier ist stubenrein, entwöhnt und frei von Ungeziefer. Die Züchterin versichert außerdem, dass ihr keine offensichtlichen Mängel sowie Krankheiten (erworbene oder vererbte) bekannt sind. Die Züchterin haftet nicht für versteckte Mängel, auch wenn es sich dabei um Zuchttauglichkeitsfehler handeln sollte. Im Übrigen hat der Käufer das Tier besichtigt. Die Katze wird verkauft wie besichtigt. Spätere Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz, Wandlung oder Minderung wegen äußerlich erkennbarer Mängel gegenüber der Züchterin sind ausgeschlossen.

  •  

  • * Mit der Übergabe geht das Risiko für die Gesundheit der Katze sowie für wachstumsbedingte Veränderungen der Rasse- und Farbmerkmale auf den Käufer über. Für Showerfolge übernimmt die Züchterin keine Gewähr.

  •  

  • * Der Käufer verpflichtet sich die Katze art- und verhaltensgerecht zu halten und das Tierschutzgesetz sowie dessen Nebenbestimmungen zu beachten.

  •  

  • * Eine Abgabe an Tierheime, Zoohandlungen oder Versuchslabore, sowie das Aussetzen des Tieres ist dem Käufer untersagt ebenso wie die Verpaarung des Tieres mit fremdrassigen Tieren.

  •  

  • * Jegliche Gewährleistung erlischt, wenn die oben genannte Katze Freigang hatte.

  •  

  • * Der Käufer ist verpflichtet, der Züchterin jede beabsichtigte Weiterveräußerung (verkaufen, verschenken oder verpfänden) des Tieres anzuzeigen. Die Katze darf nur kastriert an Liebhaber abgegeben werden.

  •  

  • * Der Käufer räumt der Verkäuferin für jeden Fall einer Veräußerung ein Vorkaufsrecht ein. Will der Verkäufer von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch machen, muss er dieses Recht innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Käufermitteilung ausüben. Die Höhe des Rückerwerbsrechts bestimmt die Züchterin.

  •  

  • * Sollte die Katze schwerwiegend erkranken, verpflichtet sich der Käufer, das Tier unverzüglich in die Behandlung eines praktischen Tierarztes zu geben und die Züchterin hierüber zu informieren.

  •  

  • * Die Züchterin hat das Recht, sich in regelmäßigen Abständen von der artgerechten Haltung und dem Gesundheitszustand der Katze zu überzeugen. Im Zweifelsfall kann die Züchterin die Katze mitnehmen und tierärztlich untersuchen lassen. Die hierdurch entstehenden Kosten sowie die Kosten für eine evt. Weiterbehandlung des Tieres gehen ausschließlich zu Lasten des Käufers. Sollte der tierärztliche Befund eine schlechte gesundheitliche Verfassung des Tieres, hervorgerufen durch nicht artgerechten Haltung und Pflege, ergeben, muss der Käufer dem Züchter das Tier auf Verlangen und ohne Anspruch auf Kaufpreiserstattung mit allen dazugehörigen Papieren herausgeben.

  •  

  • * Mündliche Vereinbarungen wurden nicht getroffen. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind der Wohnort des Verkäufers.

  •  

  • * Beide Vertragspartner bestätigen, je eine Vertragsausfertigung erhalten zu haben.

     

Ort, Datum: Dornburg, den________________

Unterschrift Verkäuferin: ____________________________________

Unterschrift Käufer: _____________________________________

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!