Rudi & Curly-Sue die Zweite ....     

Die Stars aus "Unsere kleine Farm" sind gelandet !!!

* 19.02.2011

 

Am Samstag, den 19.02.2011 hat Curly-Sue in einer anstrengenden, aber komplikationslosen Geburt 5 wunderschönen kitten das Leben geschenkt. Wir sind mächtig stolz auf unsere Wonneproppen und sind sicher, daß sie genauso tolle, große und starke Katzen und Kater werden, wie ihre Waltons-Brüder aus Curly's erstem Wurf. Aber seht selbst ... hier stellen wir sie euch vor !!!

 

        

                       Int. Ch. Curly-Sue from family castle      &          Int. Ch. Coonattack Rude Box

                                           proudly present:                                                    

 

Harriet Oleson of Lennoxlove w silver torbie classic / white
vergeben an Heike Jacob, Frankfurt
Nels Oleson of Lennoxlove m red (silver) classic tabby / white vergeben an Petra & Norbert, Bedburg
Nellie Oleson of Lennoxlove w brown classic tabby vergeben an Kerstin Bilawski, Frankfurt
Laura Ingalls of Lennoxlove w black smoke / white vergeben an Heike Jacob, Frankfurt
Almanzo Wilder of Lennoxlove m creme silver classic tabby / white vergeben an Frank und Regine di Naro, Frankfurt

frei = das kitten hat noch kein neues Zuhause gefunden, wir freuen uns über ernstgemeinte Anfragen !

option = es wurde ein Besuchstermin ausgemacht, den warten wir erst einmal ab, Anfragen sind trotzdem herzlich willkommen ! !

vergeben = das kitten ist vergeben, es wurde eine Anzahlung geleistet !

 

Und das sind sie, unsere 5 kleinen Sternchen:

 

  

Unsere - noch - kleine Harriet Oleson im Alter von 2 Wochen (links) ! Mit ihrem roten Fleck auf der Stirn hat sie mir - also sie geboren wurde - einen ganz schönen Schrecken eingejagt ... um an die echte Harriet ranzukommen muß sie ihr Stimmchen noch gewaltig ausbauen, im Moment ist sie einfach nur klein, süß und ein leises Mäuschen !

Mit 4 Wochen (rechts) ist Harriet schon ein ganz schöner Feger geworden. Sie war die Erste, die aus der Wurfbox kletterte und auch die erste Katzenklobenutzerin ! Da kann man nur sagen: "Klein, aber oho !!!"

    

Aus der kleinen Harriet ist eine richtige Dame geworden ! Mit 7 Wochen (links), sehr wuschelig, sehr hübsch und sehr süß (so gar nicht wie die "echte" Harriet Oleson ...) !!!

Aus der kleinen Harriet ist unsere "Prinzessin Dickbauch" geworden ... sie hat immer Hunger und hat sich einen kleinen, dicken Kugelbauch angefuttert. Von der Figur wird sie der "echten" Harriet Oleson also immer ähnlicher ... den Charakter hat sie zum Glück von ihr nicht geerbt ... Harriet mit 9 Wochen (rechts) !

     

                              Harriet, alias "Prinzesschen Dickbauch" mit 12 Wochen (links) und rechts mit ihrer ebenbürtigen

Schwester Laura und ihrer neuen "Angestellten" Heike beim großen Auszug !

 

    

Und das ist Nels Oleson ! Ja, ja, ich weiß ... im wahren Leben hat er braune Haare ... aber vom Wesen kommt er doch bisher sehr dem gutmütigen Nels aus der Serie nach. Er hat ein wunderschönes, tief rotes Fell, was auf dem Bild gar nicht so rüberkommt und verspricht bereits jetzt mal ein großer, kräftiger Kater zu werden (links mit 2 Wochen) !

Nels, unser kleiner Rotschopf entwickelt sich langsam zum Dickerchen ... mit seinen 4 Wochen (rechts) ist er der Schwerste der Babies, aber trotzdem ziemlich aktiv !

   

Nelsi-Baby im Alter von 7 Wochen (links) ... leider irgendwie keine Ganzkörperaufnahme möglich ... fotografieren lassen, ist nicht wirklich sein Ding ... ist eine gute Position erreicht ... schwups, bis der Auslöser klickt ist er schon wieder weg ! Dabei ist er sonst eher der Gemütliche der Babies, unser kleine Schmusehase !

Gemütlich ? Schmusehase ? Nels ist irgendwie mutiert (haben wir etwa den falschen Namen ausgewählt ??? Vielleicht hätte er eher Willie heißen sollen ...) vom gemütlichen Dickerchen zum Besen ! Guckt euch mal den Blick an ... immer am Überlegen, was er als nächstes anstellen kann ! Seine Pfündchen trainiert er sich ordentlich ab und baut mächtig Muskeln auf ! Dabei ist er aber doch soooo zum Knutschen ! Nels mit 9 Wochen (rechts) !

Ach, ist es nicht ein schöner Besen ??? Unser Nels-Milo-Baby (!?!) mit knapp 13 Wochen kurz bevor er in die weite Welt auszog ... das Bild mit seiner neuen Familie folgt ... hab' ich leider vergessen ... sorry ...

 

    

Unsere kleine Nellie Oleson ... zugegeben, auch hier stimmt die Haarfarbe nicht wirklich ... aber versprochen, wenn sie längeres Haar hat, werden wir ihr genauso eine tolle Frisur machen wie der echten Nellie ! Aber eine Eigenschaft hat sie schon ... durchsetzen kann sie sich prima (links mit 2 Wochen) !

Nellie ... mit 4 Wochen (rechts) entwickelt sie so langsam das Wesen der "echten" Nellie aus "Unser kleine Farm" ... immer am Spielen und, wenn mal eines ihrer Geschwister nicht mit ihr spielen will beißt sie ihnen kurzerhand einfach mal ins Bein ...

    

Nellie, unsere kleine Brownie-Schönheit mit 7 Wochen (links) ... guckt mal genau hin ... seht ihr ihn ? Den Schalk in ihrem Nacken ??? Wir erfahren ihn jeden Tag ... sie ist süß, frech, aufdringlich und doch soooo charmant ! Ihr kann keiner wiederstehen ...

Ach ... sie ist zum Dahinschmelzen ... unser kleiner Besen Nellie mit 9 Wochen (rechts) ... eine "Schnapp-Katze" ... man / frau muß sie sich ständig schnappen und knuddeln ! Ihr Wesen hat sie nicht verändert und ist der echten Nellie Oleson doch charakterlich sehr ähnlich ...

Na, daß das Mama und Tochter sind läßt sich ja wohl nicht verleugnen ... unsere schöne Nellie (vorne mit 13 Wochen) wird ihrer schönen Mama Curly-Sue immer ähnlicher ... leider, leider konnte sie doch nicht zusammen mit Nels ausziehen und ist daher wieder frei geworden. Unsere Nellie ist ein richtig flinkes Wieselkind, das sich aber mit allem und jedem versteht, auch die Hunde sind schon ihre Freunde geworden ! Sie hat den Schalk im Nacken und kann aber auch sooo schmusig sein. Nellie sucht noch ein ganz schönes Plätzchen auf Lebenszeit bei ganz lieben neuen Angestellten !  uns

   

Der kleine Star der Serie ... Laura Ingalls ! Und ? Was sagt ihr ? Ist sie nicht ihrem "echten" Papa Rudi wie aus dem Gesicht geschnitten ??? Er läßt sich in ihr wirklich nicht verleugnen ! Laura nimmt bisher alles ganz gelassen und ist ein ruhiges, zufriedenes Baby ... mal sehen, ob sie noch so ein Wildfang wie die Laura aus der Serie wird ... wir sind gespannt (links mit zwei Wochen) !

Sie wird ihrem Papa immer ähnlicher ... Laura mit 4 Wochen (rechts) !

   

Dieser Blick ... Laura Ingalls, mindestens genauso hübsch und charmant wie die "echte" Laura ! Unsere kleine Maus mit 7 Wochen (links) !

Guckt ihr mal in die Augen ... dieser Blick, der jeden umhaut ... den hat sie ganz eindeutig von ihrem Papa Rudi geerbt. Sie ist ein Ebenbild von ihm, genauso hübsch, genauso ein Wildfang, aber sie kann auch anders und sooo schmusig sein ! Ihre Lieblingsbeschäftigung: überall hochklettern und alles erkunden ... Laura mit 9 Wochen (rechts) !

Und hier unser mittlerweile doch recht großer Rudi-Klon Laura (rechts) mit 14 Wochen bei ihrem gemeinsamen Auszug mit ihrer Schwester Harriet und ihrer neuen Vermieterin Heike aus Frankfurt !!!

Laur

 

   

Der fünfte im Bunde - und auch Letztgeborener - der sich so gar nicht gerne fotografieren läßt und bereits jetzt ein sehr ausgeprägtes Organ hat ... Almanzo Wilder ! Ziemlich blond - wie in der Serie - und immer hungrig, so ist er ! Wenn man ihn rausnimmt schreit er wie verrückt ... ist er wieder bei seinen Geschwistern und Mama ist seine Welt wieder in Ordnung (links mit 2 Wochen) !

Ganz katergemäß ist Almanzo der Zweitschwerste der Geschwister ... wie gesagt, immer hungrig ... und sein Blick, den macht ihm keiner so schnell nach (rechts mit 4 Wochen) !

    

Naaa ? Ist er nicht groß geworden ??? Almanzo mit 7 Wochen (links) ... sehr fotogen, immer in der richtigen Position ... man(n) weiß halt worauf es ankommt, um gut anzukommen ...

Ach ja, unser Blondchen ... so wirklich wild - wie sein Nachname sagt - ist er nicht, eher gemütlich und verfressen ist er geworden. Der derzeit Schwerste und Größte unserer Babies hat immer Hunger und läßt alles eher gemütlich angehen. Spielen nach dem Fressen ? Ne, ne, da mach' ich doch lieber erst mal ein Verdauungsschläfchen ... Almanzo mit 9 Wochen (rechts) !

    

Ist es nicht ein Schönling, noch "unser" Almanzo (links mit 13 Wochen) ... genauso wie im Film ... und guckt euch mal die dicken Pfoten an ... wenn das nicht mal ein großer, starker Kater wird ...

... und dazu hat er die besten Chancen bei Frank und Regine (rechts im neuen Zuhause) in Frankfurt, die ihn jetzt nach Strich und Faden verwöhnen !

 

* WILLKOMMEN AUF DER WELT IHR KLEINEN STARS ! *

 

 

 

#

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!